Gedenkmuseum und Französischer Friedhof in Kapelle

'wir retten ihre geschichten'

Jeden ersten Samstag im Monat von 10 bis 17 Uhr oder nach Vereinbarung.

Memorial 40-45 Kapelle erzählt seit 2012 die besondere Geschichte der Zeit von 1940 bis 1945. Hier wird insbesondere der Anteil der französischen Streitkräfte in dieser Zeit hervorgehoben. Aber auch die Geschichte der Bewohner von Kapelle und das Leben während der Besatzungszeit wird erzählt. Wir tun dies in unserem Heimatmuseum am Goessestraatweg.

Nach 8 Jahren ist unsere Sammlung von Objekten und Dokumenten so stark angewachsen, dass wir unsere Räumlichkeiten erweitern müssen. Unser Platz ist derzeit leider auch zu begrenzt, um größere Gruppen wie z.B. Schulklassen zu empfangen.

Neben dem französischen Soldatenfriedhof in Kapelle, dem einzigen französischen Soldatenfriedhof in den Niederlanden, wollen wir unser neues Museum realisieren. Es gibt keinen besseren Ort, um die Geschichten hinter diesen Gräbern zu erzählen.

Um diese Initiative zu verwirklichen, benötigen wir Ihre Unterstützung. Helfen Sie uns, diese Geschichte weiter zu erzählen?!

Meer informatie over onze plannenMore information about our plansPlus d’informations sur nos projet

Unsere Sponsoren

Opgehaalde financiën voor het nieuwe museum

We willen ons museum verplaatsen, vergroten en vernieuwen. Dit kost veel geld. U kunt ons helpen, ga naar onze sponsorpagina en koop een rantsoen!

Help ons met de nieuwbouw 12%

Standort und Kontakt​

Interessierte können die Sammlung während der Öffnungszeiten besichtigen.

Öffnungszeiten: Jeden ersten Samstag im Monat von 10 bis 17 Uhr oder nach Vereinbarung.

Adres
Memorial 40-45 Kapelle
Goessestraatweg 6
Kapelle

Tel: 06-10028568
E-mail: info@memorial4045kapelle.nl

Sie haben Fragen, Anmerkungen oder möchten mehr zu einem bestimmten Thema erfahren? Mailen oder rufen Sie uns an! Wir werden Sie so schnell wie möglich kontaktieren.